Kontrabass, E-Bass, Piano, Tontechnik
Heiner Merk
Home
Bilder
Kontakt
Impressum
Produktionen
Listen to:
Captured Moments (Charles Davis).........................................................LC 8506 Chef Records 8808
NomadicInstinct (Charles Davis)................................................LC 1998 Bellaphon L+R CDLR 45048
Passion Secrete (Merk-Voirol-Hügle-Huber)..........................................LC 8647 AllesRecordsAR4004
BBCD-Big Band........................................................................LC 6443 AustroMechana CD 931101
The Mahdi Milla Rhythm & Jazz Company..................................LC 7113 Proxima Prod./A&A MUSIC
Big Swim (Blue Exercise).......................................................LC 8453 Tyrolis/Help Records 375 278

Walzer Leabe (Werner Specht)..........................................................LC 7501 Abel RecordingAustria
DIG IT (Manfred Junker)..................................................................LC 5283 GAYA-Music GM 02214
ThankYouMr.C. (Hagenlocher-Merk-Freudenthaler)........................LC 5283 GAYA-Music GM 02214
Moving on.... (Manfred Junker Quartett)..........................................LC 05283 GAYA-Music GM 03214
Zwilicht  (Werner Specht)..............................................................LC 05283 GAYA-Music GM 03514
Bergwind (Werner Specht)............................................................LC 05283 GAYA-Music GM 04414

Cole Porter - live  (Manfred Junker Quartett).............................LC 08975 Edition Collage EC 531-2
Mach´s Jetzt (Werner Specht)…………………………......…LC 00328 Tonsee-Records TSEE103-0001
...What Love Is (Tiziana Colombo)....................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE104-0006
Remember Arosa Blue (Alex Donat Swing-Trio)..................LC 00328 Tonsee-Records TSEE104-0005
Morgesunna (Werner Specht)...........................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE105-0010
our steps (Tiziana Colombo).............................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE108-0021
Der andere Weg (Werner Specht).....................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE107-0019
Helle Nacht (Werner Specht)............................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE108-0023
Les Sirénes (Thomas Silvestri Quintet).....................................................................ARTNR-AS253
Nochedenke (Werner Specht)...........................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE110-0028
Stubenjazz (Erste Deutsche Stubenjazz Combo)..........................LC00562 Bella Musica BM31.6530
The Miracle of Bethlehem (Oratorium von M.B.Bender).................LC3244 Strube Verlag SV6461CD
Amanecer - MUYTANGO...................................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE111-0029
WESTWIND (Werner Specht)..............................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE112-0030
9 Lieder (M.T. Otto/J.Deffner............................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE112-0032
Lichtblicke (Werner Specht).............................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE115-0041
Ewald Hügle - Gerald Moniez Quartet............................LC 00328 Tonsee-Records TSEE115-0042
Fritzi und das Fest am Teich...........................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE116-0045
Fritzi und das Weihnachtswunder.................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE117-0050
Fritzi und die Störche.....................................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE117-0046
Andrea Rehm - toi et moi................................................LC 00328 Tonsee-Records TSEE117- 0048
Biographie
Geboren: 1954
Mehrjährige klassische Klavier-Ausbildung an Musikschulen.
  1975 Wechsel zum Kontrabass. Zwischen 1978 und 1982 autodidaktische Ausbildung zusammen mit Jazzkurs-Besuchen in Burghausen,
Weikersheim und Trossingen. Mitglied bei "Klaus Veeser`s NEW JAZZ ENSEMBLE".
  1982 – 1986 Ausbildung an der Jazzschule St. Gallen/CH und am Konservatorium Bregenz. Arbeit mit dem "Jupp Zeltinger Quintett",
dem schweizer Jazzprojekt "SOLARIS",
der "Big-Band-Dornbirn" und dem eigenen Trio "MIR"(Open Music).
Zwischen 1986 und 1991 on Tour und im Studio mit Wolfgang Engstfeld, Siegfried Kessler, Eric Barrett, Konrad Bauer, Günther "Baby" Sommer,
Charles Davis, John Voirol, Mark Huber und anderen. Produktion der CD "PASSION SECRETE" mit eigenem Jazz-Quartett.
  1991 mit dem "EwaldHügle Trio" Preisträger beim internationalen Concours de Jazz in Sorgue/Avignon (Frankreich)
und mit gleichem Trio auf Tschechoslowakei- und Frankreichtournee.
Engagements beim österreichischen Jugendtheater "Die Kiste" und beim Stadttheater Konstanz.
1993 Einstieg bei der Band "BLUE EXERCISE"(Hip Jazz) mit Klaus Knöpfle am Saxophon, bei Mahdi Millas "Rhythm & Jazz Company"
und bei der Schweizer Gruppe "Take Five".
1995 Konzert mit dem Liedermacher Werner Specht bei "Lieder an einem Sommerabend" (Preisträger) mit Reinhard May
beim Bayerischem Rundfunk im Kloster Banz.
Seither festes Mitglied in dieser Gruppe.
1996 Meisterkurs in Interlaken mit "Rufus Reid, Kenny Barron, Marcus Belgrave"u.a.. Zwei Tourneen mit dem New Yorker Gitarristen "Ben Sher".
 1997 Bandgründungen und CD-Produktionen mit "Manfred Junker" und "Hagenlocher-Merk-Freudenthaler"(Eigenkompos. im zeitgen. Jazz).
1999 Bandgründung mit dem Pianist Roland Klugger, dem Schlagzeuger Frank Denzinger und dem Saxofonist Stefan Frommer.
 2009 neues Mitglied bei der schweizer Jazzband "Thomas Silvestri Quintet" mit CD-Produktion "les Sirenes"
 Gründungsmitglied der "STUBENJAZZ COMBO" von Michael T. Otto mit CD-Produktion 2010.
Heiner Merk unterrichtet an der Musikschule am Gänsbühl in Ravensburg und im “Haus der Künste” in Wangen (Allgäu) Bass und Keyboard
und ist Lehrer bei diversen Jazzworkshops (z.B. Jazzkurse für Rhytm-Sections).
Die Gruppe "CANTA BRASIL" setzt sich intensive mit der brasilianischen Musik auseinander und und bietet ein
konzertantes wie auch unterhaltsames Repertoir.
Mit den Gruppe Take Five, Sunny Side und JazzX werden eher die kommerziellen Richtungen im Musikbussiness abgedeckt.
Die Bands spielen auf Galas, Hochzeiten, Betriebsfeste etc. und bewegt sich musikalisch im Bereich von Evergreens,
Barmusik, Swing- und Pop-Standards.
 2011 Einstieg bei der Gruppe "MUYTANGO" - Argentinischer Tango, kraftvoll und authentisch.
Seit 2013 mit dem "Double Fun Sextett" (Latin-Jazz) und der "reanimierten" Ewald Hügle Trio" featuring Etienne Deconfin
und dem "Andrea Rehm Quartet" unterwegs.
2015: CD-Produkton mit dem Ewald Hügle - Gerald Moniez Quartet.
2016: CD-Produktion - Fritzi und das Fest am Teich (eine musikalische Geschichte für Kinder von Sandra Ade)
2017: CD-Produktionen - Fritzi und das Weihnachtswunder und Fritzi und die Störche (Sandra Ade)
2017: CD-Produktion - Andrea Rehm "toi et moi"